Benutzerfragen recherchieren

 

Das W-Fragen Tool:

Zum gewünschten Suchbegriff (das kann ein einzelnes Keyword oder eine Suchphrase aus mehreren Wörtern sein) ermittelt das W-Fragen-Tool Fragestellungen, die mittels Google Suggest generiert werden. Der Vorteil dabei ist, dass man einen konkreten Eindruck von echten Suchbegriffen echter Nutzer gewinnt, denn jede W-Frage wird genauso von Suchenden auf Google eingegeben. Dabei spielt natürlich auch das Suchvolumen eine wichtige Rolle, denn nicht nur die Frage ist entscheidend, sondern, ob sie auch häufig gesucht wird.

Das W-Fragen-Tool

Das W-Fragen-Tool

Google Suggest:

Das W-Fragen Tool bezieht Google Suggest zwar schon mit ein, aber trotzdem ist es ganz gut, sich selbst noch einmal einen Eindruck zu verschaffen.

Einfach den gesuchten Begriff in die Suchmaske eintragen, dann auf die vorgeschlagenen Begriffe achten:

 

Google Suggest um Benutzerfragen zu recherchieren

Google Suggest um Benutzerfragen zu recherchieren

Google Trends:

Den gewünschten Suchbegriff oder das Thema in der Suchmaske eingeben. In der Ergebnisansicht wird die Interpretation der einzelnen Werte per Klick auf die (?) Fragezeichen neben den Überschriften gegeben.

Google Trends gibt Ihnen weitere Einblicke

Google Trends gibt Ihnen weitere Einblicke

Es lohnt sich, einen Blick auf die regionalen Besonderheiten zu werfen. Auch die Auflistung der verwandten Themen gibt uns Hinweise auf Fragen, die die Benutzer bewegen könnten.

Amazon Rezensionen analysieren

Suchen Sie sich ein Buch zu Ihrem Themenbereich und lesen Sie die Rezensionen. Aus den Reaktionen und den Texten können Sie ableiten, welche Aspekte des Buches den Leser ganz besonders bewegt.

Analysieren Sie Amazon Bewertungen

Analysieren Sie Amazon Bewertungen

In diesem Beispiel (rot markiert):

  • Leben ändern
  • Tipps
  • Umgang mit Menschen
  • Auf Kleinigkeiten achten
  • Grundlagen lernen
  • Mehr Selbstbewusstsein
  • Konkrete Anwendungsbeispiele
  • Für Anfänger schwer
  • Wissen was dahinter steckt
  • Einige Menschen mehr Erfolg

Hier gehts zum nächsten Arbeitsbuch:

https://www.taipanconsulting.de/arbeitsbuch-3-umsetzungsplan/