HubSpot CRM Platform

Magische Formel für erfolgreiche Verkaufsteams: Was ist ein Sales-QBR?

Verbessere dein Verkaufsteam mit einem Sales-QBR. Erfahre, wie Strategie, Analyse und Zusammenarbeit deine Ergebnisse optimieren können!

Autorenprofil:

Name: Frank Welsch-Lehman

Fachwissen: Sales Pipeline Management, Vertriebsstrategie, Sales Automation, CRM

Frank Welsch-Lehmann ist ein Vertriebsstratege und Berater mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Sales Pipeline Management. Er teilt sein Fachwissen über Sales Pipeline-Optimierung, Vertriebsstrategie, maßgeschneiderte Sales-QBRs, CRM-Auswahl und datenbasierte Entscheidungsfindung im Blog von Taipan Consulting. Frank unterstützt Unternehmen dabei, ihre Verkaufsziele durch praktische Tipps und Strategien zu erreichen.

Subscribe

Erfolgreiche Verkaufsteams arbeiten nach einer bestimmten Formel. Diese magische Formel ist ein Sales-QBR, das für „Quarterly Business Review“ steht. Es ist eine Kombination aus Strategie, Analyse und Zusammenarbeit, die Verkaufsteams bei der Optimierung ihrer Ergebnisse unterstützt. Erfahre, wie ein Sales-QBR dein Verkaufsteam zu neuen Umsatzhöhen bringen kann!

 

1. Was ist ein Sales-QBR und welche Ziele verfolgt es?

Ein Sales-QBR ist eine spezielle Art von Meeting, das von Vertriebsteams abgehalten wird, um ihre Verkaufsstrategien und -ergebnisse zu besprechen. Das Akronym QBR steht für "Quarterly Business Review", was bedeutet, dass diese Meetings normalerweise alle drei Monate stattfinden.

Das Ziel eines Sales-QBR ist es, die Verkaufsleistung des Teams zu bewerten und zu verbessern, indem man sich auf wichtige Kennzahlen wie Umsatz, Abschlüsse und Conversion Rates konzentriert. Die Sales-Pipeline wird systematisch aktualisiert und durchgearbeitet.

Während des Meetings werden Ziele für das nächste Quartal festgelegt und Strategien entwickelt, um diese Ziele zu erreichen.

Ein wichtiger Aspekt eines Sales-QBR ist die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, um sicherzustellen, dass alle an einem Strang ziehen und gemeinsame Ziele verfolgen.

Insgesamt ist ein Sales-QBR ein wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Verkaufsteams und kann dazu beitragen, die Leistung zu verbessern und das Wachstum des Unternehmens voranzutreiben.

2. Wie sind die Komponenten des Sales-QBR aufgebaut?

Wenn du ein erfolgreiches Verkaufsteam aufbauen möchtest, solltest du dich mit dem Sales-QBR auseinandersetzen. Aber was genau ist das eigentlich?

QBR steht für "Quarterly Business Review" und bezeichnet ein regelmäßiges Treffen, bei dem das Verkaufsteam über die vergangenen drei Monate reflektiert und Ziele für die nächsten drei Monate festlegt.

Das Sales-QBR besteht aus verschiedenen Komponenten, die alle dazu beitragen, dass das Verkaufsteam erfolgreich arbeiten kann. Dazu gehören unter anderem das Review der Sales-Pipeline, die Analyse von Erfolgen und Misserfolgen, die Festlegung von Zielen und Maßnahmen sowie die Planung von Schulungen und Trainings.

Wir empfehlen drei Abschnitte:

  1. Der Blick auf das "Big Picture", bei dem die aktuellen Trends und Entwicklungen im Markt betrachtet werden.
  2. Die Analyse des vergangenen Quartals, um herauszufinden, was passiert ist und warum;
  3. Und die Einschätzung der (nahen) Zukunft, um die Frage zu beantworten, ob das Unternehmen in der Lage ist, erfolgreich zu agieren und im Wettbewerb zu bestehen.

 

Durch die regelmäßige Durchführung des Sales-QBR können Schwachstellen in der Sales-Pipeline erkannt und behoben werden, während gleichzeitig die Stärken ausgebaut werden.

Ein Sales-QBR ist aber nie eine Einbahnstraße, oder ein „Verhör“ des Salesteams durch das Management. Ein Sales-QBR ist die beste Gelegenheit für das Management, direkte Rückmeldungen „aus dem Markt“ und direkt von den Kunden zu erhalten.

verhoer eines vertriebsmitarbeiters

 

3. Welchen Einfluss hat ein Sales-QBR auf das Verkaufsteam?

Ein Sales-QBR (Quarterly Business Review) hat einen enormen Einfluss auf das Verkaufsteam. Es ist eine Gelegenheit für das Team, sich zu versammeln und die Ergebnisse des letzten Quartals zu analysieren.

Durch die Analyse der Ergebnisse können die Teammitglieder ihre Stärken und Schwächen erkennen und sich auf die Verbesserung ihrer Leistung konzentrieren. Das Sales-QBR bietet auch eine Gelegenheit für das Team, sich auf die Ziele des nächsten Quartals zu konzentrieren und Strategien zu entwickeln, um diese Ziele zu erreichen.

Es ist auch eine Gelegenheit für das Team, sich zu motivieren und sich gegenseitig zu unterstützen. Ein Sales-QBR kann dazu beitragen, die Kommunikation innerhalb des Teams zu verbessern und sicherzustellen, dass alle auf dem gleichen Stand sind.

 

4. Warum lohnt es sich, in regelmäßige QBRs zu investieren?

Wenn du ein erfolgreiches Verkaufsteam aufbauen möchtest, solltest du in regelmäßige QBRs investieren. Denn diese Meetings ermöglichen dir, dein Team auf den neuesten Stand zu bringen, Ziele zu setzen und Fortschritte in der Sales-Pipeline zu verfolgen.

Dabei geht es nicht nur darum, die Verkaufszahlen zu steigern, sondern auch um die Verbesserung der Zusammenarbeit im Team und die Identifizierung von Schwachstellen im Verkaufsprozess.

Arbeiten wirklich alle Kollegen mit dem gleichen Verkaufsprozess? Oder haben sich Varianten und andere Freiheiten eingeschlichen?

Durch eine regelmäßige Überprüfung der Verkaufsziele und -strategien kannst du sicherstellen, dass dein Team auf dem richtigen Weg ist und sich kontinuierlich verbessert.

Außerdem bietet ein QBR die Gelegenheit, Feedback von deinem Team zu erhalten und gemeinsam Lösungen für Probleme zu erarbeiten. Investiere also in regelmäßige QBRs und du wirst sehen, wie dein Verkaufsteam erfolgreich wächst und sich entwickelt.

 

5. Die magische Formel für erfolgreiche Verkaufsteams: Wie lassen sich gute Ergebnisse mit dem QBR erzielen?

Wenn du ein Verkaufsteam leitest oder Teil eines solchen bist, weißt du, wie wichtig es ist, regelmäßig die Ergebnisse zu analysieren und zu verbessern.

Hier kommt das QBR ins Spiel - das Quarterly Business Review. Es ist eine Methode, um die Leistung des Verkaufsteams zu bewerten und Ziele für die kommenden Quartale zu setzen. Aber wie lässt sich das QBR effektiv nutzen, um gute Ergebnisse zu erzielen?

Sales QBR Optimizer - Vorbereitung und Coaching

Die bewährte Formel besteht aus drei Schritten:

  1. Vorbereitung,
  2. Durchführung und
  3. Nachbereitung.

In der Vorbereitungsphase werden Daten und Fakten aus dem HubSpot-CRM gesammelt, um das Team auf die bevorstehende Überprüfung vorzubereiten. Bei der Vorbereitung helfen wir gerne und stellen die Daten für dich zusammen.

Während des Meetings werden alle relevanten Daten und Kennzahlen präsentiert und diskutiert, um Schwachstellen und Stärken zu identifizieren. Bei der Durchführung des Meetings übernehmen wir gerne die Rolle des Moderators und Impulsgebers.

In der Nachbereitungsphase werden konkrete Maßnahmen und Verbesserungen festgelegt, um das Team auf Kurs zu halten.

Typische Beispiele für Maßnahmen sind Lead-Generierungsmaßnahmen, Sales-Trainings oder auch die Umsetzung von Produktweiterentwicklungs-Projekten.

In einige Fällen zeigt sich schon in der Vorbereitung, dass nicht alle Daten vollautomatisch, integriert zur Verfügung stehen. Dann kann sich in der Nachbereitung ein Projekt zur Integration von z.B. dem Buchhaltungs- oder Billingsystem (wie z.B. SevDesk) ergeben.

Indem du diese Schritte befolgst, kannst du sicherstellen, dass das QBR ein effektives Instrument zur Verbesserung der Verkaufsleistung deines Teams wird.

 

6. Fazit: Schlüssel zum Erfolg – warum ein Sales-QBR unerlässlich ist

Ein Sales-QBR (Quarterly Business Review) ist ein wichtiger Bestandteil für ein erfolgreiches Verkaufsteam.

Warum? Weil es dir als Vertriebsleiter die Möglichkeit gibt, mit deinem Team zusammenzuarbeiten, um Ziele und Strategien zu definieren und zu überprüfen.

Es ist eine Gelegenheit, um Feedback zu geben und zu erhalten (!), um sicherzustellen, dass jeder im Team auf dem gleichen Stand ist und um sicherzustellen, dass jeder die gleichen Ziele und die gleichen Salesprozesse in der Sales-Pipeline verfolgt.

Ein Sales-QBR kann auch dazu beitragen, die Kommunikation innerhalb des Teams zu verbessern und Probleme zu lösen, bevor sie zu größeren Problemen werden.

Es ist eine tolle Gelegenheit, um Erfolge zu feiern und Herausforderungen zu bewältigen.

Zusammenfassend ist ein Sales-QBR unerlässlich, um sicherzustellen, dass dein Verkaufsteam auf dem richtigen Weg ist und um sicherzustellen, dass es erfolgreich ist.

Weiterführende Themen

Jede Woche Updates & Informationen für Sales-Pro's

Als Führungskraft im Vertrieb erhältst du die neusten Informationen und Updates jede Woche neu! Deine Konkurrenz beliest sich auch. 

  • ✓ Inzwischen mehr als 3.000 Follower und Leser.
  • ✓ 100% kostenlos
  • ✓ Neue & nützliche Sales-Tools
  • ✓ Wirklich relevante Digital-Sales News & Updates
  • ✓ Meine aktuellen Beiträge, Tool-Listen und Case-Studies

Möchtest du auch künftig Expertentipps zu CRM, Inbound Sales, Vertriebsprozessen und mehr per E-Mail erhalten? Dann abonniere den Taipan Consulting Blog.

ANMELDUNG