‭+49 69 989727560‬ info@taipanconsulting.de

Die beste Subscription Management Software für eine Legal Tech Lösung in Deutschland

Subscription Billing Anbieter Uebersicht

Von Frank Welsch-Lehmann

Marketing Technologie auswählen und einführen. Fokus auf Onlineshops und Ecommerce. Passion und Begeisterung für Technologie (MarTech) und No-Code.

Im Rahmen von einem Projekt für Legal Tech Unternehmen wurde die Aufgabe gestellt, eine passende Subscription Management Software auszuwählen. Das Legal Tech Unternehmen bietet eine SAAS-Lösung im B2B Markt an, die von Unternehmen in der internen Kommunikation mit seinen Mitarbeitern eingesetzt wird.

Ich habe in der Vergangenheit schon einmal über Lösungen zum Abrechnen von digitalen Produkten geschrieben. Daher erschien es zunächst sinnvoll, diese Produkte in die Betrachtung einzubeziehen.

Es stellte sich aber sehr schnell heraus, dass der Funktionsumfang in diesem Fall weiter gefasst werden muss. Neben der reinen Abrechnung der Leistungen wird in diesem Projekt der komplette Umfang einer Subscription Management Software benötigt.

Die notwendigen Funktionen umfassen u.a.:

  • Mahnwesen
  • Zahlungsabgleich
  • Zahlung einziehen
  • GoBD / Nebenbuch
  • Rechnung versenden
  • EU-VAT Regeln
  • Produkt-DB
  • Kunden- und Vertragsverwaltung 
  • Kunden Self-Service
  • Churn-Management

Dies lässt sich auf zwei Wegen realisieren: Entweder durch die Zusammenstellung von Best-of-Breed Einzelkomponenten oder durch den Einsatz einer integrierten Subscription Management Software.

Subscription Management Technology Stack
Best of Breed Integration vs. Vollintegration

In diesem Beitrag vergleiche ich die unterschiedlichen Anbieter von vollintegrierten Subscription Management Lösungen.

Die Kriterien, die in diesem B2B Projekt in Deutschland angelegt wurden sind:

Ein Subscription Management System ist per definitionem ein Key-Bestandteil von jeder Unternehmens-Technologie Infrastruktur. Hier werden die Zahlungsströme für das Unternehmen verwaltet und es kommt auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Anbieter an. Fragen sollen daher am besten in der eigenen Landessprache, mindestens aber in der eigenen Zeitzone bearbeitet werden können.

Zusätzlich war es für das IT-Team enorm wichtig, direkt auf gut dokumentierte API Schnittstellen zugreifen zu können.

Zur Info: bei der Kalkulation der Kosten wurde ein fiktiver Monatsumsatz von 90.000 Euro zugrunde gelegt.

Übersicht der Subscription Management Software

1. Aria Systems

Aria Systems - Screenshot der Homepage
Aria Systems -Screenshot der Homepage

Aria Systems basiert auf der einfachen Vorstellung, dass eine Cloud-Abrechnung der Schlüssel für langfristiges Geschäftswachstum und dauerhafte Kundenzufriedenheit ist. Der Anbieter arbeitet mit Kunden weltweit zusammen um ihnen zu helfen über die grundlegenden Abrechnungsfunktionen hinauszuwachsen. Unter den Kunden finden sich Firmen wie Constant Contact, Philips und PitneyBowes. Mit Aria Systems können Sie nicht nur Ihre Abrechnung vornehmen sondern mit Hilfe der Echt-Zeit Analyse auch den Lebenszeitwert von Kunden erhöhen.

Infohttps://www.ariasystems.com/
ComplianceGoBD, EU-VAT (fraglich), DSGVO, EU Hosting (Privacy Shield)
API-Dokuhttps://developer.ariasystems.net/
Kontakthttps://www.ariasystems.com/contact-us/ (USA)
Pricingauf Anfrage
Fazitsehr starker Player (siehe Forrester Report)

2. Billwerk

billwerk - Subscription Management Lösung aus Deutschland
billwerk – Screenshot der Homepage

billwerk ist eine deutsche All-in-One-Plattform für Subscription Management. Alle wichtigen Europäischen Zahlungsanbieter wie wirecard, BS Payone und Adyen sind bereits in die GoBD-zertifizierte Plattform integriert. Mit den zahlreichen Schnittstellen und Exportfunktionen zu DATEV, SAP sowie Debitorenmanagement-Lösungen und CRM-Systemen lassen sich sämtliche Prozesse rund um das Management von Abo-Verträgen, das Rechnungsstellen und die Zahlungsabwicklung durchgängig automatisieren. billwerk ist eine Lösung für mittelständische und große Unternehmen. 

Infohttps://billwerk.com/produkt/features/
ComplianceGoBD, EU-VAT, DSGVO, EU Hosting
API-Dokuhttps://developer.billwerk.io/
Kontakthttps://billwerk.com/impressum (Deutschland, Frankfurt)
Pricinghttps://billwerk.com/preise/ 

EUR 139 / Monat, plus 2,8% (Plan M)
EUR 298 / Monat, plus 2,4% (Plan L)

Bei 90 T€ = 2.458 €  / Monat im Plan L
In der Praxis wird in dieser Größenordnung ein Enterprise-Tarif angewandt.
Fazitstarker Player mit einem Fokus auf DE und EU Markt

3. Chargebee

Chargebee - Screenshot der Homepage
Chargebee – Screenshot der Homepage

Mit Chargebee können Sie Ihre Abonnementverwaltung, Abrechnungsautomatisierung, wiederkehrende Zahlungen, Buchhaltung und Steuern sowie Berichterstattung und Analyse an einem Ort bündeln und vornehmen. Chargebee bietet zudem eine Vielzahl an Integrationsmöglichkeiten. Ingesamt sind in der Plattform 39 Zahlungsanbieter integriert, dazu zählen: Stripe, Paypal, Braintree, Checkout.com und GoCardless. Zusätzlich können Sie Chargebee mit über 22 CRM-Systemen verbinden wie zum Beispiel Xero, Quickbooks, Zendesk oder Salesforce.

Infohttps://www.chargebee.com/
ComplianceGoBD, EU-VAT, DSGVO, EU Hosting
API-Dokuhttps://apidocs.chargebee.com/docs/api
Kontakthttps://www.chargebee.com/company/ (USA, Indien, Niederlande)
Pricinghttps://www.chargebee.com/pricing/

EUR 299 / Monat (inkl. EUR 50K / Monat Einnahmen, 0,6% der Überalterungserlöse)

(Bei 90 T€ = 539 € / Monat)
Fazitsehr starker Player (siehe G2 Report) mit Fokus auf US, Global Market

4. Chargify

chargify - Screenshot der Homepage
chargify – Screenshot der Homepage

Chargify selber sagt, dass es Ihnen spezielle Abrechnungs- und Datenverwaltungstools zur Verfügung stellt die Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Erreichen möchte Chargify das indem es Sie unterstützt bei der Abrechnung von Produkten/Ereignissen, bei der Abonnementverwaltung, bei der Buchhaltung sowie bei dem Analysen der gesammelten Daten. Mit Chargify können Sie einfache Abonnements bis hin zu komplexen nutzungs- und ereignisbasierten Modellen abrechnen. Außerdem kann Chargify mit einer Vielzahl an CRM, Buchhaltungs- oder auch eCommerce Systemen integriert werden, dazu zählen natürlich auch die bekanntesten wie zum Beispiel salesforce, QuickBooks oder Shopify. Eine genaue Auflistung der Integrationsmöglichkeiten finden Sie hier.

Infohttps://www.chargify.com/
ComplianceGoBD, EU-VAT, DSGVO, EU Hosting
API-Dokuhttps://developer.chargify.com/
Kontakthttps://help.chargify.com/ (USA)
Pricinghttps://www.chargify.com/pricing/ 

USD 299 / Monat (inkl. USD 50K / Monat Einnahmen, 1% der Überalterungserlöse)

(Bei 90 T€ = 699 USD  / Monat)
Fazitstarker Player (siehe G2 Report) mit Fokus auf den US Markt

5. Fusebill

fusebill - Screenshot der Homepage
fusebill – Screenshot der Homepage

Eine angenehme Eigenschaft von Fusebill ist das Flatrate System. So bietet Fusebill Ihnen Zugriff auf das komplette und vollständige Funktionsspektrum für alle Pläne, sodass Sie Ihr Unternehmen in jeder Wachstumsphase skalieren können. Zu den Funktionen gehören Abonnementverwaltung, wiederkehrende Abrechnung, Rechnungsstellung, Inkasso und mehr. Im Vergleich zu den zuvor genannten Lösungen bietet Fusebill eine eingeschränktere Auswahl an Integrationspartnern. Die bekanntesten wie salesforce, HubSpot und Zapier sind jedoch vorhanden. Die komplette Liste finden Sie hier.

Infohttps://www.fusebill.com/
ComplianceGoBD, EU-VAT (via Avalara), DSGVO, EU Hosting
API-Dokuhttps://developer.fusebill.com/
Kontakthttps://support.fusebill.com/hc/en-us (Kanada)
Pricinghttps://www.chargify.com/pricing/ 

USD 295 / Monat Flatrate

(Bis 83 T € /Monat = 295 USD  / Monat)
(Bei 90 T € /Monat = 895 USD  / Monat)
Fazitstarker Player mit einem Fokus auf den US Markt

6. Nexnet

nexnet - Screenshot der Homepage
nexnet – Screenshot der Homepage

Als Lösungsanbieter von Subscription Management, Debitorenmanagement sowie Rating & Billing ist nexnet ein beliebter Anbieter, wenn es darum geht, Massenabrechnungen schnell und sicher durchzuführen. Hierbei ist es laut nexnet egal ob es sich um wiederkehrende Zahlungen oder Einzeltransaktionen handelt. Nexnet verspricht für große und kleine Kunden maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Zu den Kunden gehören unteranderem die deutsche Telekom, Amorelie, Congstar und ProSieben.

Infohttps://www.nexnet.de/leistungen/
(Teil von BPO – Business Process Outsourcing)
ComplianceGoBD (fraglich), EU-VAT, DSGVO, EU Hosting 
API-Doku
Kontakthttps://www.nexnet.de/kontakt (Deutschland, Berlin)
Pricingauf Anfrage
Fazitdeutscher BPO (Business Process Outsourcing) Player

7. Recurly

Recurly - Screenshot der Homepage
Recurly – Screenshot der Homepage

Recurly reduziert die Komplexität des Abonnementmanagements, um das Umsatzwachstum zu optimieren und zu automatisieren. Gegründet wurde Recurly in 2009. Der Anbieter verwendet einen offenen Plattformansatz, um eine einfache Verbindung mit einer Vielzahl von Back-Office-Systemen herzustellen. Recurly ermöglicht unter anderem einfache und flexible benutzerdefinierte Integrationen, aber bietet auch leistungsstarke Out-of-the-Box-Integrationen mit Unternehmenslösungen wie Salesforce, NetSuite und Avalara an.

Infohttps://recurly.com/product/
ComplianceGoBD, EU-VAT, DSGVO, EU Hosting

Mehr Infos: https://recurly.com/expand-globally/
API-Dokuhttps://recurly.com/product/developer-resources/
Kontakthttps://recurly.com/contact-form/ (USA)
PricingUSD 149 / Monat  + 0.9%  der Einnahmen

(Bei 90 T€ = USD 959 / Monat)
Fazitstarker Player (siehe G2 Report) mit Fokus auf den US Markt

8. Stripe (Recurring Payment Processor)

Stripe - Screenshot der Homepage
Stripe – Screenshot der Homepage

Mit der Software und der API von Stripe können Unternehmen aller Größen Zahlungen anzunehmen, Auszahlungen zu senden und Online-Geschäfte abwickeln. Die Mission von Stripe ist es das Übertragen von Geld so einfach, grenzenlos und programmatisch wie den Rest des Internets zu gestalten.

Infohttps://stripe.com/de/billing
ComplianceGoBD, EU-VAT (via VATMOSS), DSGVO, EU Hosting (Privacy Shield)
API-Doku https://stripe.com/docs
Kontakthttps://stripe.com/de/contact (USA)
Pricinghttps://stripe.com/de/pricing 

1,4% plus 0,25€  pro Transaktion (Europa)

(Bei 90 T€ oder 115 Transaktionen = 1.289 € / Monat)
FazitEher Fokus auf Abrechnung, Billing ist möglich aber nicht so stark ausgebaut.

9. Zuora

Zuora - Screenshot der Homepage
Zuora – Screenshot der Homepage

Zuora entwickelt cloudbasierte Software auf Abonnementbasis um Unternehmen unabhängig von ihrer Branche zu helfen erfolgreich auf ein Subscription-Modell umzusteigen. Laut eigenen Angaben ist Zuora der einzige Anbieter von Technologielösungen, der modernen Unternehmen umfassende Order-to-Revenue-Funktionen bietet. Kunden des Anbieters sind unter anderem die Financial Times, HBO oder auch theguardian.

Info https://www.zuora.com/vision/subscription-economy/
ComplianceGoBD, EU-VAT, DSGVO, EU Hosting (Privacy Shield)
API-Doku https://www.zuora.com/developer/
Kontakthttps://de.zuora.com/about/contact/ (Deutschland, München)
Pricingauf Anfrage
Fazitsehr starker Player (siehe Forrester Report) mit internationalem Fokus

Zusammenfassender Überblick der Subscription Management Lösungen

NameComplianceDev ResKontaktPreis/Monat*
Aria SystemsfraglichJaUSAtbd
BillwerkvollJaDE2.458 € **
ChargebeefraglichJaUSA, NL539 €
ChargifyfraglichJaUSA699 $
FusebillfastJaCA895 $
Nexnetvoll (GoBD?)?DEtbd
RecurlyfraglichJaUSA959 $
StripefastJaUSA1.289 $
ZuorafastJaDEtbd
*90 T€ abgerechneter Umsatz pro Monat
** In der Praxis niedriger, weil ein Enterprise Tarif angewandt wird.

Fazit

Die Entscheidung ist in diesem Projekt für die Subscription Management Lösung von Billwerk gefallen. Die Nähe zum Unternehmen in Deutschland, die umfassende Berücksichtigung von allen wichtigen Compliance-Kriterien, sowie eine professionelle und sympathische Unterstützung des Entwicklerteams haben den Ausschlag gegeben.

Nach diesem Projekt habe ich mich für mein Unternehmen entschieden, eine enge Partnerschaft mit Billwerk zu vereinbaren. Daher stehe Ich Ihnen also für eine Beratung und die Projektleitung von Subscription Business Projekten gerne zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Das Weihnachtsgeschäft wird teuer für dich
Home » Marketing Technologie » Die beste Subscription Management Software für eine Legal Tech Lösung in Deutschland

Kategorien: Marketing Technologie

Schlagwörter: Subscription Business

Erstellt am: 9. November 2020

Aktualisiert am 15. November 2020

Zu diesem Thema weiterlesen …

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.