Einführung

Bisher wurde auf den meisten Websites nur pauschal und sehr allgemein darüber informiert, dass Cookies eingesetzt werden. Ein Consent Manager Service für die Verwaltung des expliziten Cookie Opt-in hilft die zukünftigen Anforderungen sicherzustellen.

Bisher wurde der einfach Cookie Banner meist nur mit einem Link auf die Datenschutzerklärung ergänzt, in der die Nutzung der Cookies ausführlich erläutert wurde.

Cookie Notice bar
Standard Cookie Notice bar

Zwar ist es so, das laut Janolaw.deNach der aktuellen Rechtslage […] das einschlägige Telemediengesetz (TMG) noch die Cookie-Setzung zur pseudonymen Profilbildung ohne vorherige Einwilligung, aber mit nachträglicher Opt-out Funktion“ erlaubt. (Stand 11/2019)

Nach Lage der letzten Gerichtsentscheidungen scheint diese Praxis aber recht bald nicht mehr ausreichend zu sein. Das deutsche Telemediengesetz soll nun unter Berücksichtigung des EU-GH Urteils überarbeitet werden.

Im Ergebnis ist es wichtig zu wissen: Ein Hinweis alleine genügt nicht mehr, sondern die explizite Zustimmung (ein sog. „Consent“) muss einholt werden, noch bevor ein Cookie gesetzt wird.

Eine Übersicht zur aktuellen rechtlichen Lage erhalten Sie bei E-Recht24 oder IT-Recht-Kanzlei. (Stand 11/2019)

Christian Solmecke fasst die Lage in seinem Fazit perfekt zusammen:

„Konkret ändert sich durch das EuGH-Urteil aktuell nichts. Da jedoch mittelfristig auch in Deutschland kein Weg an einem Cookie-Opt-in für Cookies zu Werbezwecken vorbei führen wird, ist es durchaus empfehlenswert, bereits jetzt seine Cookie-Banner umzustellen.“

https://t3n.de/news/hat-eugh-seinem-cookie-urteil-1214919/

Aufgaben von einem Consent Manager Service

Ein Consent Management Service oder Consent Management Plattform übernimmt die Abfrage und die rechtssichere Speicherung der Zustimmung („Consent“) für jeden einzelnen Besucher.

Dazu gehören folgende Funktionen:

  • Dokumentation (gem. Art. 7 Paragraph 1 GDPR)
  • Einfach zu widerrufen
  • Information des Benutzers
  • Freiwilligkeit sicherstellen
  • Zustimmung granular sicherstellen (d.h. pro Tag/Cookie einzeln)
  • Explizite Zustimmung einholen (d.h. implizites Weiternutzen der Website reicht nicht aus)
  • Zustimmung vorab (d.h. Cookies dürfen erst nach der Zustimmung geladen werden)

Übersicht von Cookie Consent Manager Services

Borlabs

Borlabs Consent Manager Service
Borlabs Homepage

Borlabs Cookie 2.1 ist ein Cookie-Consent Plugin für WordPress und somit ein absolutes Go-To für alle WordPress Nutzer. Nach der erfolgreichen Installation können Sie in Ihrem Dashboard die Statistiken sowie UIDs Ihrer Webseiten Besucher einsehen und Historien abrufen.

Im Menüpunkt „Cookie Box“ können Sie das Layout anpassen und zwischen einer Cookie Box oder Bar wählen.

Eine besondere Funktion von Borlabs sind die Cookie Gruppen. Diese Funktion erlaubt es Ihnen Cookies thematisch in beliebig viele Gruppen zu unterteilen um somit Skripte besser zuteilen zu können.

Ein weiterer nennenswerter Vorteil von Borlabs ist der Standort. Borlabs ist eine Deutsche Firma und somit konform mit Deutschem und EU Datenschutz Recht. Konstante Aktualisierungen sorgen dafür, dass Sie mit Borlabs immer rechtlich auf der sicheren Seite sind.

Eine Übersicht der verschiedenen Lizenzpläne von Borlabs haben wir Ihnen hier zusammengestellt:

LizenzplänePreis pro JahrInklusive folgender Services ...
Personal39€1 Website
1 Jahr kostenlose Updates
1 Jahr kostenloser Support
Business59€2 Websites
1 Jahr kostenlose Updates
1 Jahr kostenloser Support
Professional149€25 Websites
1 Jahr kostenlose Updates
1 Jahr kostenloser Support
Agency299€99 Websites
1 Jahr kostenlose Updates
1 Jahr kostenloser Support

Detaillierte Informationen zu den Preisen von Borlabs finden Sie hier

Cookiebot

Cookiebot Consent Manager Service
Cookiebot Homepage

Cookiebot ist ein Cloud-Service, der für jede Website verwendet werden kann. Hierfür müssen Sie lediglich ein paar Zeilen JavaScript-Code aus dem Cookiebot-Manager in Ihre Website kopieren. Außerdem ist Cookiebot der einzige Anbieter mit Google Tag Manager Integration, wie Sie hier nachlesen können. Der von Cookiebot erbrachte Service entspricht der DSGVO sowie der ePrivacy (ePR) Richtlinie.

Zu den Kernfunktionen von Cookiebot gehören ein monatlich durchgeführter und automatisierter Cookie-Scan sowie die Berichterstellung. Sobald ein Nutzer das erste Mal Ihre Webseite besucht wird ihm ein Cookie-Einwilligungsbanner angezeigt. Außerdem kann Cookiebot als einziger Anbieter alle Cookies und Tracker von Erst- und Drittanbietern auf Ihrer Website blockieren. Die vollständige Liste aller Funktionen können Sie übrigens hier finden.

Wenn Sie Cookiebot kostenfrei ausprobieren möchten klicken Sie bitte hier. Eine Übersicht über die Preise finden Sie in der folgenden Tabelle:

LizenzplänePreis pro MonatMit folgenden Einschränkungen …
Frei0€maximal 1 Domain
Weniger als 100 Unterseiten
Premium Small9€ pro DomainWeniger als 500 Unterseiten
Premium Medium21€ pro DomainWeniger als 5.000 Unterseiten
Premium Large37€ pro DomainMehr als 5.000 Unterseiten

Detaillierte Informationen zu den Preisen von Cookiebot finden Sie hier

Iubenda

iubenda Consent Manager Service
iubenda Homepage

Iubenda ist eine Consent-Lösung mit der Sie Ihre Geschäftsbedingungen, Opt-Ins, Cookies und einiges mehr speichern, steuern und rechtlich absichern können. Sollten Sie also noch auf der Suche nach einer umfangreichen Lösung sein, die über Cookie-Consent hinausgeht könnte Iubenda das richtige für Sie sein.

Im Bereich Cookie-Consent deckt Iubenda die Basics ab, so erhalten Sie Zugang zu Funktionen wie ein Benutzerfreundliches Dashboard für Ihre Nutzer zum Überprüfen von Einverständniserklärungen, Historien der Einverständniserklärungen und die Möglichkeit für jede Einwilligung das Formular bzw. den Wortlaut, mit dem der Benutzer aufgefordert wurde zu verfolgen. Gerade für Freelancer und Kleinunternehmen sind die von Iubenda gebotenen Möglichkeiten absolut ausreichend. Weitere Funktionen wie zum Beispiel Webhooks oder Zertifizierte Zeitstempelung aller Zustimmungen wurden annonciert und sollen bald online kommen. Eine genaue Auflistung der Funktionen der gesamten Consent-Lösung finden Sie übrigens hier.

Iubenda ist ein Italienisches Unternehmen und EU-Richtlinien konform. Die Cookie-Consent Richtlinien können in insgesamt 8 verschiedenen Sprachen ausgegeben werden – auch in Deutsch. Eine Übersicht der Preise finden Sie hier:

LizenzplänePreis pro Jahr*Mit folgenden Einschränkungen …
Basic0€iubenda Logo kann nicht entfernt werden, Cookie Richtlinien Generator ist nicht inklusive, Geschäftsbedingungen Option ist nicht inklusive
Pro~24€Geschäftsbedingungen Modul ist nicht inklusive
Ultra~116€Alle Services inklusive

*alle Preise sind pro Domain und Sprache detaillierte Informationen finden Sie hier

Onetrust

OneTrust Cookie Consent Manager Service
OneTrust Homepage

OneTrust ist eine Cookie-Consent Lösung die damit wirbt unter aktuellen EU-Cookie Richtlinien sowie zukünftigen Richtlinien konform zu sein. Dank der 50 von OneTrust unterstützten Sprachen können Sie diese Lösung auch problemlos in Deutschland einsetzen.

Die von OneTrust zur Verfügung gestellten Cookie Banner können Sie ganz nach Belieben konfigurieren damit sie zu Ihrem Corporate Design und internen Cookie Regulierungen passen. Eine weitere hilfreiche Funktion von OneTrust ist der Cookie Richtlinien Generator der anhand Ihrer ausgewählten Optionen eine umfangreiche Cookie Richtline erstellt die Sie nur kopieren und in Ihre Datenschutzbestimmungen einfügen müssen. Weitere Informationen zu den Funktionen finden Sie übrigens hier.

Möchten Sie OneTrust eine Chance geben? Dann können Sie hier eine kostenlose Probeversion für Ihre Webseite beantragen.

LizenzplänePreis pro Monat pro DomainInklusive folgender Services …
Standard30€Geospezifische Cookie-Banner, Einstellungscenter und Cookie-Richtlinien, Unbegrenzte Anzahl von Seiten, Aufzeichnungen über Einwilligungen, Mehrsprachiger Support
Enterprise45€Alles aus Standard + Multi-Site Templates

Detaillierte Informationen zu den Preisen von OneTrust finden Sie hier

Piwik PRO

Piwik Pro Cookie Consent Manager Service
Piwik PRO Homepage

Piwik PRO Consent Manager ermöglicht es Ihnen die Einwilligung Ihrer Webseiten Besucher einzuholen, zu tracken und an einem zentralen Ort zu hinterlegen. Unter dem Punkt „Consent Manager Insights“ finden Sie alle möglichen Daten rund um die Einwilligung Ihrer Nutzer wie zum Beispiel Ihre A/B Tests oder Consent Conversions.

Außerdem haben Sie mit Piwik PRO die Möglichkeit Cookie Banner, Cookie Texte und Widgets vollständig anzupassen. Sie können verschiedene Templates für den Cookie Consent Banner gestalten und komplett auf Ihren Webseiten ausspielen.

Eine kostenlose Demo Version von Piwik PRO können Sie hier erhalten.

Im Vergleich zu den anderen Consent Managern ist Piwik PRO deutlich teurer. Der Grund hierfür ist, dass Piwik PRO Consent Manager ein Teil der Piwik PRO Analytics Suite ist. Sie erhalten für 558€ monatlich Zugang zu den Web und App Analytics, Tag Manager und Consent Manager. Sollten Sie also noch nach einer umfangreichen Lösung für Ihr Unternehmen suchen könnten Sie mit Piwik PRO fündig geworden sein.

LizenzplänePreis pro Monat*Inklusive … aufgezeichneter Aktionen pro Monat
Business~558€2 Millionen
Enterprise~1162€10 Millionen

*Piwik PRO errechnet seine Preise anhand des Traffics Ihrer Webseite und rechnet diesen in einzelne Aktionen um. Für genauere Hinweise zu den Preisen und um ein unverbindliches Angebot für Ihr Unternehmen zu erhalten klicken Sie bitte hier.

Trustarc

TrustArc Cookie Consent Manager Service
TrustArc Homepage

Der Cookie-Consent Manager von TrustArc bietet Ihnen viele Funktionen wie zum Beispiel die visuelle Anpassungen sowie das Branding der Cookie-Consent Banner, Cross-Domain Cookie-Consent, Tracking- und Cookie-Scanning oder die Integration mit verschiedenen Tag Manager Systemen.

Eine interessante Funktion von TrustArc ist es, dass auch Ihre eigenen Cookie Einwilligungen für andere Webseiten über diese Lösung gesteuert werden können. Für die komplette Funktionsübersicht klicken Sie bitte hier.

Es ist zudem erwähnenswert, dass der von TrustArc erbrachte Service der DSGVO, CCPA sowie der ePrivacy (ePR) Richtlinie entspricht.

Um einen Termin für eine kostenlose Demo zu vereinbaren klicken Sie bitte hier. TrustArc passt seine Preise an die Situation des jeweiligen Kunden an, für eine genauere Preisvorstellungen suchen Sie daher bitte den Kontakt zu TrustArc hier.

Usercentrics

usercentrics Consent Manager Service
usercentrics Homepage

Usercentrics ist eine Software Lösung für Unternehmen mit der Sie sich die Einverständniserklärung Ihrer Nutzer legal beschaffen und dokumentieren können. Usercentrics sticht besonders durch den hohen Grad an Individualisierungsmöglichkeiten hervor. So können Sie die technische Implementierung des Tools sowie das Design komplett an Ihre und die Bedürfnisse Ihrer Firma anpassen.

Usercentrics ist über multiple channel verfügbar. Sie können es also für Ihre Webseite, Subdomains und Apps gleichzeitig nutzen. Außerdem wird diese Software Ihre Webseite nicht verlangsamen, denn Usercentrics bietet Ihnen eine schnelle Ladezeit und Skalierbarkeit. Für eine volle Funktionsübersicht klicken Sie bitter hier.
 

Auch bei Usercentrics erhalten Sie einen Preis der auf Ihre und die Bedürfnisse Ihrer Firma angepasst wird, daher können wir Ihnen leider keine Preisübersicht zur Verfügung stellen. Für weitere Informationen und einen kostenlosen Demo Termin klicken Sie hier.

Preisübersicht aller Cookie Consent Anbieter

Cookie Consent ManagerPreis pro Monat
(Annahme: 1 Domain)
Borlabs39€ pro Jahr
Cookiebotab 0€
Iubendaab 0€
OneTrust30€
Piwik PRO548€
TrustarcPreis auf Anfrage
UsercentricsPreis auf Anfrage

Wie wirken sich Consent Management Plattformen auf die Conversion Rate aus?

Es gibt erste Berichte, dass sich der Einsatz von Cookie Consent Manager Services zu echten Conversion Killern entwickeln kann. Raidboxes hat einen Rückgang von 3 Plätzen in den Suchergebnissen beobachtet. Aber gleichzeitig gibt es auch pfiffige Ideen, wie kreativ mit den Einschränkungen umgegangen werden kann. ConversionBoosting zeigt eine Anleitung, wie eine rechtskonforme Conversion Optimierung erfolgen kann.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Muss JEDE Website einen Consent Manager nutzen?

Ja, es ist zu erwarten, dass jede Website, die Cookies setzen möchte (oder muss), sich die ausdrückliche Erlaubnis einholen muss.

Sind Cookies inzwischen denn nicht mehr erlaubt?

Nein, aber es ist zu erwarten, dass in naher Zukunft eine ausdrückliche Erlaubnis von Nutzer eingeholt werden muss.

Wie muss die Erlaubnis (Consent) denn gespeichert werden?

Jede Erlaubnis muss nachvollziehbar auf einem sicheren Server gespeichert werden. Wenn es notwendig wird, also ein Nutzer nachfragt, muss die Erlaubnis (Consent) vorgezeigt werden können.